10.07.19

Herren AK 65 Landesmeister

Dresden-Elbflorenz wird zum dritten mal Landesmeister der AK 65
Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 25. und 26.06. auf der Golfanlage des 1. GC Leipzig die Landesmeisterschaft der Herren AK 65 statt. 10 Mannschaften aus dem Landesverband waren angetreten, um ihren Landesmeister zu ermitteln.

Das Turnier entwickelte sich zu einer regelrechten „Hitzeschlacht“, die glücklicherweise ohne gesundheitsbedingte Zwischenfälle verlaufen ist.


Wie erwartet wurde es erneut zu einem Zweikampf um den Titel zwischen Dresden-Elbflorenz und Markkleeberg I. Am Ende siegte Dresden-Elbflorenz mit 7 Schlägen Vorsprung das dritte Jahr in Folge vor Markkleeberg I. Den dritten Platz erreicht das Team vom GC Weimarer Land.

Unsere Mannschaft hat sich mit diesem Titel wieder einmal die Teilnahme zur Qualifikation der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft gesichert. Wir wünschen ihnen dabei viel Erfolg.

Für unseren Club spielten von links nach rechts und oben vor unten:

Alfred Hagn, Andreas Boedecker, Wolfram Dreier, Georg Olbert, Fred Kleinfeld und Steffen Stiehler.