Schnupperkurs

Unsere Partner

Leading Golf Club

Liebe Golferinnen,
liebe Golfer,

Sämtliche Hygieneregeln laut der Corona-Schutz-Verordnung sind von allen einzuhalten!
Spielerinnen und Spieler die Symptome einer Erkrankung aufweisen, bitten wir die Anlage nicht zu betreten.

Für den Spielbetrieb und das Training gelten folgende Regeln:

 • es sind maximal 2er Flights erlaubt (Ausnahmen siehe unten)
 • jeder Spieler muss vor Betreten der Anlage eine Tee- oder Rangetime buchen
 • es kann 7 Tage im Voraus gebucht werden
 • online-Buchungen sind ab sofort möglich
 • das Büro ist von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr besetzt
 • im Clubhaus und in der Caddyhalle ist das Tragen von Masken Pflicht
 • die Fahnenstöcke verbleiben in den Löchern
 • Trollies sind erlaubt
 • E-Carts erlaubt
 • Umkleideräume bleiben geschlossen
 • es werden weiterhin Pflegemaßnahmen auf den Spielflächen vorgenommen – wir bitten darum, maximale Rücksicht auf unser Green Keeper Team zu nehmen und die entsprechenden Hinweise zu beachten

Dringend!!!
 • herausgeschlagene Divots sind zurückzulegen und mit dem Fuß wieder festzutreten
 • Pitchmarken auf den Greens sind auszubessern

Hinweis/Bitte: Es ist zwar nicht vorgeschrieben, aber wer die Möglichkeit hat, einen Selbsttest zu machen, bevor er/sie die Anlage betritt, schützt sich selbst und handelt im Sinne der Gemeinschaft.

Wir werden den Mitarbeitern die Möglichkeit einräumen, sich zu testen.
Ich bitte noch einmal eindringlich, alle Regeln einzuhalten. Sowohl die Pandemie- als auch die Golfregeln.

Über Veränderung und Entwicklungen informieren wir Sie umgehend auf unserer Homepage.

Das Golfparkteam

Zusätzliche Buchungs- / Spielmöglichkeiten:

Nachdem Bundestag und Bundesrat der Verordnung zur Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von Covid-19 zugestimmt haben, ist es ab sofort möglich, Startzeiten für 4er Flights zu buchen.

Die erforderlichen Nachweise sind zur Kontrolle unmittelbar vorzuweisen.

§ 6 

Ausnahmen von der Beschränkung der Ausübung von Sport nach § 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 des Infektionsschutzgesetzes 

Die Beschränkung nach § 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 erster Halbsatz des Infektionsschutzgesetzes, dass kontaktlose Individualsportarten nur allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes ausgeübt werden dürfen, und § 28b Absatz 1 Satz 1 Nummer 6 zweiter Halbsatz des Infektionsschutzgesetzes, dass für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres die Ausübung von Sport in Form von kontaktloser Ausübung im Freien nur in Gruppen von höchstens fünf Kindern zulässig ist, gilt nicht für geimpfte Personen und genesene Personen.

Voraussetzung, dass 4 Golfer in einem Flight spielen sind folgende:

  1. Alle Flightpartner kommen aus einem Hausstand.
  2. Alle Flightpartner gehören zu den Geimpften und Genesenen 
  3. 1 Spieler der nicht zur Gruppe der Geimpften und Genesenen gehört und alle anderen Flightpartner gehören zu den Genesenen und Geimpften
  4. 2 Spieler die nicht zur Gruppe der Geimpften und Genesenen gehören und alle anderen Flightpartner gehören zu den Genesenen und Geimpften

Geimpfte und Genesene in diesem Sinne sind Personen die folgendes nachweisen können:

Eine geimpfte Person ist eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie aus-gestellten Impfnachweises ist.

In diesem Sinne ist ein Impfnachweis ein Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrunde liegende Schutzimpfung mit einem oder mehreren vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist, und 

a) entweder aus einer vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 veröffentlichten Anzahl von Impfstoffdosen, die für eine vollständige Schutzimpfung erforderlich ist, besteht und seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind oder 

b) bei einer genesenen Person aus einer verabreichten Impfstoffdosis besteht.

Eine genesene Person ist eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Genesenennachweises ist.

In diesem Sinne ist ein Genesenennachweis ein Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in verkörperter oder digitaler Form, wenn die zugrunde liegende Testung durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.

Unberührt bleiben, sofern in dieser Verordnung nichts anderes geregelt ist, Gebote und Verbote, die nach dem fünften Abschnitt des Infektions-schutzgesetzes bestehen oder auf Grund der Vorschriften im fünften Abschnitt des Infektionsschutzgesetzes erlassen worden sind oder werden wie insbesondere 

1. ein Gebot, eine Mund-Nasen-Bedeckung, einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Atem-schutzmaske zu tragen, 

2. ein Abstandsgebot im öffentlichen Raum und 

3. Vorgaben in Hygiene- und Schutzkonzepten.

Diese Erleichterungen und Ausnahmen gelten nicht für Personen,

1. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen oder 

2. bei denen eine aktuelle Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen ist.

Wir weisen darauf hin, dass es zu verstärkten Kontrollen kommen wird.

Die Nichteinhaltung der genannten Regeln kann zur Schließung der Anlage und zu erheblichen Geldbußen führen.

Wir bitten alle Golfer, sich der Verantwortung bewusst zu sein und vorbildliches Verhalten an den Tag zu legen.

Die unterschiedlich großen Flights werden in Hinsicht auf die Spielgeschwindigkeit zu einigen Ungereimtheiten führen. Gegenseitige Rücksichtnahme und die korrekte Anwendung der Golfregeln sollten uns aber in die Lage versetzen, dass unser geliebtes Golfspiel wieder ein Stück normaler vonstatten gehen kann.

Mit sportlichen Grüßen

Jens Breunig




Allgemeinverfügung des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge über inzidenzwertunabhängige Lockerungen von Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 01.04.2021

Die Sächsische Corona-Schutzverordnung sieht die Möglichkeit von inzidenzwertunabhängigen Lockerungen durch die Landkreise vor, wenn das festgelegte Maximum an belegten Krankenhausbetten von 1.300 Betten an durch mit COVID-19 Erkrankten auf der Normalstation im Freistaat Sachsen nicht überschritten wird:

Das Erreichen des festgelegten Maximums von 1.300 Betten wird durch die oberste Landesgesundheitsbehörde bekanntgegeben. Eine derartige Bekanntgabe ist aktuell nicht erfolgt, sodass das Landratsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge davon ausgehen kann, dass der Maximalwert bei Erlass dieser Allgemeinverfügung nicht überschritten ist. Damit werden mit Wirkung ab 06.04.2021 folgende Lockerungen erlassen:

  • Individualsport alleine oder zu zweit und in Gruppen von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres im Außenbereich, auch auf Außensportanlagen, ist erlaubt.

Alle Bekanntmachungen und Allgemeinverfügungen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge zum Thema Corona sind unter www.landratsamt-pirna.de/corona-bekanntmachungen.html zu finden.


Hinweis zur Caddyhalle:

Es wurde eine neue Tür installiert. Es müssen noch fertig stellende Baumaßnahmen ausgeführt werde. (verkleiden, verputzen). Wir bitte um Vor- und Umsicht bei der Nutzung der Tür und des Eingangsbereiches.

Bitte bleiben Sie gesund.

Jens Breunig

..........................................................................................................................................................................................................................



_________________________________________________________________________________________________________________________

Unsere App ist ab 02.2021 nicht mehr im App-Store oder bei Google Play gelistet. Stattdessen können Sie gerne diese QR-Code Scannen und sich unsere progressive Web-App auf Ihr Handy laden.

eine detaillierte Anleitung hierzu finden Sie hier: GDCE-WebApp

_________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Freunde und Gäste,

herzlich willkommen auf der Website unseres Golfclubs Dresden Elbflorenz.
Unser Golfkurs, der 1992 eröffnet wurde, befindet sich am südlichen Stadtrand von Dresden, auf dem Gelände des ehemaligen Gutshofes des Freiheitskämpfers Ferdinand von Schill.
In einer landschaftlich attraktiven Umgebung ist unser Golfkurs in einer Weise gestaltet, die Raffinesse und Spaß am Golf verbindet. Dies gepaart mit den Herausforderungen des modernen Golfsports garantiert Ihnen ein Golferlebnis der besonderen Art.
Die Synergie zwischen dem Clubhaus mit seiner modernen Architektur und unserer rustikalen Scheune, die für Veranstaltungen zur Verfügung steht, wird Sie begeistern.

Die Stadt Dresden, mit ihrem einzigartigen historischen Zentrum, bietet viele kulturelle Highlights. Darunter die neu aufgebaute Frauenkirche, die weltberühmte Semperoper, das Stadtschloss und der Zwinger.

Besuchen Sie Dresden und den Golfclub Dresden Elbflorenz und Sie werden fantastische Erlebnisse haben.

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Jens Breunig

Golf Manager

 

Bespielbarkeit des Platzes

Platz: geöffnet

Driving Range: geöffnet

Öffnungszeiten

Sekretariat:
08:00 bis 18:00 geöffnet

Restaurant:
12.00 - 18:00 Uhr
To Go im Aussenbereich

Witterungsbedingte Änderungen der Öffnungszeiten sind möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Golfclubteam

Kontakt

Golfclub Dresden Elbflorenz e.V.
Ferdinand-von-Schill-Straße 4a
01728 Bannewitz / OT Possendorf
Telefon 035 206 / 24 30
Telefax 035 206 / 24 317
E-Mail info@golfclub-dresden.de